Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 5. Juli 2022, Nr. 153
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 18.10.2019, Seite 2 / Inland

London: Pendler greifen Klimaaktivisten an

London. Am Donnerstag morgen gerieten Pendler und Mitglieder der Klimabewegung »Extinction Rebellion« in der Londoner U-Bahn aneinander. Die Aktivisten kletterten mit einem Transparent, auf dem »Business as usual = Death« stand, in den Stationen Stratford, Canning Town and Shadwell auf Züge und behinderten den öffentlichen Nahverkehr. Laut dem Fernsehsender ITV-News wurde ein Aktivist in Canning Town von aufgebrachten Pendlern vom Dach der Bahn heruntergezogen und zusammengetreten. Laut der britischen Verkehrspolizei wurden acht Personen in Zusammenhang mit der Aktion verhaftet. (jW)

Mehr aus: Inland