Gegründet 1947 Donnerstag, 12. Dezember 2019, Nr. 289
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 07.10.2019, Seite 4 / Inland

Seehofer sieht Bedrohung von rechts

Berlin. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) sieht die gewaltbereite extrem rechte Szene als ernsthafte Gefahr: »Der Rechtsextremismus ist neben dem islamistischen Terrorismus mittlerweile die größte Bedrohung in unserem Land«, sagte Seehofer der Welt am Sonntag. Der Minister bekräftigte sein Vorhaben, das Bundeskriminalamt (BKA) und den Verfassungsschutz personell und organisatorisch zu stärken. (AFP/jW)

Mehr aus: Inland