Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Freitag, 1. Juli 2022, Nr. 150
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 07.10.2019, Seite 2 / Inland

Drei Festnahmen bei Anti-Pegida-Protest

Berlin. Der Münchner Pegida-Chef Heinz Meyer hat am Samstag in Berlin-Friedrichshain eine Kundgebung mit vier weiteren Teilnehmern unter dem Schutz von 280 Polizisten durchgeführt. Dies berichtete am Abend der Rundfunksender RBB. 200 bis 300 Gegendemonstranten hatten sich hinter Absperrgittern versammelt. Polizeiangaben zufolge schritten die Einsatzkräfte ein, als in der Rigaer Straße Flaschen geworfen wurden und einzelne Personen über die Absperrungen kletterten. Drei Demonstranten wurden vorübergehend festgenommen. (jW)

Mehr aus: Inland

Drei Wochen lang gratis junge Welt lesen: das Probeabo. Aufklärung statt Propaganda!
Das Probeabo endet automatisch, muss nicht abbestellt werden.