Gegründet 1947 Freitag, 13. Dezember 2019, Nr. 290
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Online Extra
26.09.2019, 19:15:07 / Ausland

IAEA: Iran reichert Uran in leistungsstärkeren Zentrifugen an

Eingang zum Gebäude der Internationalen Atomenergiebehörde in Wi
Eingang zum Gebäude der Internationalen Atomenergiebehörde in Wien

Wien. Der Iran hat nach Angaben der Internationalen Atomenergiebehörde IAEA einen weiteren Schritt zum Rückzug aus dem Atomabkommen aus dem Jahr 2015 getan. In der Urananreicherungsanlage Natans kommen unter dem Vertrag verbotene leistungsstärkere Zentrifugen zum Einsatz oder seien dafür vorbereitet, wie aus einem Bericht der IAEA hervorgeht, den die Nachrichtenagentur AFP am Donnerstag einsehen konnte. Mit dem schrittweisen Rückzug aus der Vereinbarung reagiert Teheran auf den einseitigen Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen im Mai 2018. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland