Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 7. / 8. Dezember 2019, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 27.09.2019, Seite 2 / Ausland
Frankreich

Chemiewerk in Flammen

RTX74O1V.jpg

In einem als besonders gefährlich geltenden Chemiewerk in der nordfranzösischen Stadt Rouen ist am Donnerstag ein Großbrand ausgebrochen, der auch die Wasserqualität der Seine bedrohte. Es bestehe »das Risiko, dass die Seine durch überlaufende Rückhaltebecken verschmutzt wird«, sagte der Präfekt der Normandie, Pierre-André Durand, am Donnerstag. Die Feuerwehr bemühe sich, gefährliche Chemieprodukte von den Flammen fernzuhalten. Gebäude im Umkreis von 500 Metern wurden evakuiert. Schulen und Kindergärten blieben geschlossen. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland