Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 21. April 2021, Nr. 92
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 04.09.2019, Seite 5 / Inland

Segula öffnet Opel-Infrastruktur

Rüsselsheim. Der Ingenieursdienstleister Segula, der am vergangenen Freitag Teile des Opel-Entwicklungszentrums in Rüsselsheim übernommen hatte, will die Infrastruktur nun anderen Autofirmen öffnen. Es gebe ein großes Interesse seitens der europäischen Hersteller, großer Zulieferer sowie der asiatischen Importeure, sagte Segula-Deutschlandchef Martin Lange am Dienstag. Erste Aufträge seien demnächst unterschriftsreif. Der französische Dienstleister hatte mit dem Kauf nur rund 700 statt der geplanten 2.000 Mitarbeiter von Opel übernommen. (dpa/jW)