Gegründet 1947 Freitag, 13. Dezember 2019, Nr. 290
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 14.08.2019, Seite 4 / Inland

G-8-Abitur in Hamburg bis 2025 verlängert

Hamburg. Die Hamburger Bürgerschaftsfraktionen von SPD, Bündnis 90/Die Grünen, CDU und FDP haben sich auf eine Rahmenvereinbarung zur Verlängerung des »Schulfriedens« verständigt und diese am Dienstag vorgestellt, wie der NDR berichtete. Demnach solle es weiterhin Grundschulen, Stadtteilschulen und Gymnasien geben. Auch am Abitur nach acht Jahren an den Gymnasien – auch »G 8« genannt – soll festgehalten werden. Dies gelte unabhängig davon, wer künftig die Landesregierung stellt. Zudem wurde auch eine gleiche Besoldung verbeamteter Lehrkräfte vereinbart. (jW)