Gegründet 1947 Dienstag, 22. Oktober 2019, Nr. 245
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 08.08.2019, Seite 5 / Inland

Huawei: Warnung vor politischer Entscheidung

Bonn. In der Sicherheitsdebatte um den chinesischen Telekomriesen Huawei hat der Chef des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Arne Schönbohm, vor politischen Entscheidungen gewarnt. Für eine Analyse der Manipulationsfähigkeit eines Bauteils sei es »vollkommen egal, ob das Bauteil aus China, aus Korea oder aus Schweden kommt«, sagte Schönbohm der FAZ (Mittwochausgabe). Wenn man eine Antenne »nicht überprüfen und überwachen« könne, »sollte man sie verbieten, egal woher sie kommt«. Die USA hatten Deutschland und andere Länder aufgefordert, keine Telekommunikationsausrüstung von Huawei einzusetzen. (dpa/jW)