Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 08.08.2019, Seite 2 / Inland

Goldpreis steigt auf mehr als 1.500 Dollar

London. Der Goldpreis ist auf den höchsten Wert seit Jahren gestiegen. Am Mittwoch kostete eine Feinunze (31,1 Gramm) erstmals seit 2013 wieder mehr als 1.500 US-Dollar; das ist der höchste Stand seit Frühjahr 2013. Gold gilt für Spekulanten als sichere Investitionsmöglichkeit, wenn rentable Alternativen fehlen. Niedrige Zinsen und der Handelskrieg, den die USA gegen China vom Zaun gebrochen haben, befeuern den Goldpreis. (dpa/jW)