1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Donnerstag, 17. Juni 2021, Nr. 138
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 12.07.2019, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»Kunstausstellung mit Werken von Bärbel Brede und Marco Schaub«. Vernissage, Freitag, 12.7., 19 Uhr, Coop, Anti-War-Café, Rochstr. 3, Berlin. Die Ausstellung geht bis 16. August. Veranstalter: Coop-Café

»Linke Kommunalpolitik – Eine Einführung«. Ganztägiges Seminar zu spezifisch linker Kommunalpolitik. Sonnabend, 13.7., 10.30 Uhr, Wahlkreisbüro von MdB Michel Brandt, Schützenstr. 46, Karlsruhe. Veranstalter: Die Linke (Karlsruhe)

»Für Freiheit, Akzeptanz und Vielfalt«. Demonstration der »Christopher Street Day«-Bewegung für Emanzipation und Gleichberechtigung queerer Menschen, Sonnabend, 13.7., 14 Uhr, Marktplatz, Leipzig. Info: kurzlink.de/christopher_leipzig

»Sudan: Wie die demokratische Revolution vollenden?« Seit vielen Monaten kämpft eine soziale und demokratische Volksbewegung in Sudan gegen das Regime von Omar Al-Baschir. Vorträge und Diskussion mit Dr. Ishraga Mustafa Hamid (Schriftstellerin, Politikwissenschaftlerin) und Osman Saeed (Journalist bei Deutsche Welle). Sonnabend, 13.7., 18 Uhr, Volkshaus, Friedrichstr. 6, Aachen. Veranstalter: AIK

»Mörderische Kontinuitäten – Rechtsterrorismus, Behördenhandeln und die Öffentlichkeit«. Diskussionsveranstaltung mit Martina Renner (MdB Die Linke) zur neuen Qualität von Rechtsterrorismus und antifaschistischen Strategien. Dienstag, 16.7., 19.30 Uhr, NFJ-Laden, Weichselstraße 13, Berlin. Veranstalter: Naturfreundejugend Berlin

Mehr aus: Feuilleton