75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 6. Dezember 2022, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 12.04.2019, Seite 2 / Ausland

Algerier protestieren gegen Wahltermin

Algier. In Algeriens Hauptstadt haben am Donnerstag erneut Hunderte Menschen gegen Interimspräsident Abdelkader Bensalah protestiert. Unter anderem wiesen sie den von ihm festgesetzten Termin für die Neuwahl des Präsidenten zurück. »Jede seiner Entscheidungen ist illegal«, riefen die Demonstranten nahe der Grande Poste im Stadtzentrum. Bensalah war nach dem Rücktritt von Präsident Abdelaziz Bouteflika zum Übergangspräsidenten ernannt worden. Laut Verfassung hat er 90 Tage Zeit, um eine Neuwahl zu organisieren. Den Termin dafür setzte Bensalah für den 4. Juli an. (dpa/jW)

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk