3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 06.03.2019, Seite 7 / Ausland

Cookinseln wollen sich umbenennen

Avarua. Die Cookinseln im Südpazifik wollen sich umbenennen: Der kleine Inselstaat will mit seinem Namen nicht länger an den britischen Seefahrer und Entdecker James Cook erinnern, sondern an sein polynesisches Erbe. Das von der Regierung eingesetzte Komitee habe empfohlen, »dass es an der Zeit ist, den Landesnamen zu ändern«, erklärte der Vorsitzende des Gremiums, Danny Mataroa, am Montag (Ortszeit) in der Hauptstadt Avarua. Das Komitee hatte im Januar seine Arbeit aufgenommen, um einen neuen einheimischen Namen für die 15 Inseln zu finden, die rund 3.000 Kilometer nordöstlich von Neuseeland im Südpazifik liegen. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!