75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 23. Juli 2024, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 26.01.2019, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»Das sozialistische Kuba vor neuen Herausforderungen«. Die Linke, der Ältestenrat der Partei und Cuba Sí laden zur Kuba-Konferenz ein: mit Talks, Workshops, Film, Musik und Mojito; Gäste Joaquín Bernal Rodríguez (PCC) und Adalberto Ronda Varona (CIPI). Samstag, 26.1., 10 Uhr, Franz-Mehring-Platz 1, Berlin. Eintritt frei

»Mensch und Natur in Einklang bringen«. Veranstaltung zu Alexander von Humboldt, mit Prof. Hans Otto Dill (Lateinamerikanist, Berlin). Samstag, 26.1., 14 Uhr, Nachbarschaftshaus »Alte Feuerwache«, Gathe 6, Wuppertal. Eintritt ist frei. Veranstalter: Marx-Engels-Stiftung

»Eine Gesellschaft für alle!« Veranstaltung zur Behindertenpolitik mit Sören Pellmann und Lorenz Gösta Beutin (beide MdB, Die Linke). Samstag, 26.1., 14 Uhr, Regionalbüro Nord, Sophienblatt 19, Kiel. Veranstalter: Fraktion Die Linke

»Zum Tag der Befreiung des KZ Auschwitz«. Kundgebung und Kranzniederlegung, Sonntag, 27.1., 10.30 Uhr, VdN-Denkmal, Königs Wusterhausen

»Sage nie, du gehst den letzten Weg«. Gedenken an alle Opfer von Faschismus und Krieg. Sonntag, 27.1., 15 Uhr, Haupteingang des Ostfriedhofs, Robert-Koch-Straße, Dortmund. Veranstalter: VVN-BdA, »Bündnis Dortmund gegen Rechts«

»Lichterkette für ein solidarisches, gewaltfreies Miteinander, gegen Antisemitismus und Rassismus«. Sonntag, 27.1., 18 Uhr, Ehemaliges Jüdisches Waisenhaus, Berliner Straße 121, Berlin. Info: lichterkette-pankow.de

Mehr aus: Feuilleton

Solidarität jetzt! Tageszeitung junge Welt im Kampf um Pressefreiheit unterstützen & abonnieren!