Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Juni 2019, Nr. 139
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 19.01.2019, Seite 5 / Inland

Vorerst keine Streiks der Flugsicherung

Frankfurt am Main. Verdi verzichtet vorerst auf Aufrufe zu neuen Warnstreiks. Denn der Unternehmerverband BDLS erklärte am Freitag, er habe »sehr deutlich gemacht«, dass er zu den Tarifverhandlungen am Mittwoch kommender Woche ein »abschlussorientiertes neues Angebot vorlegen« werde. Verdi fordert für die Beschäftigten im Sicherheitsbereich der Flughäfen einen Stundenlohn von 20 Euro und hatte am Dienstag zu ganztägigen Warnstreiks an acht Airports aufgerufen. (AFP/jW)