Gegründet 1947 Freitag, 23. August 2019, Nr. 195
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 17.01.2019, Seite 7 / Ausland

Vatikan vor Gipfel zu Kindesmissbrauch

Rom. Der Gipfel im Vatikan zu Kindesmissbrauch soll den Bischöfen der Welt eindeutige Arbeitsanweisungen geben. »Ziel ist, dass alle Bischöfe klar verstehen, was sie tun müssen, um dem weltweiten Problem des Kindesmissbrauchs vorzubeugen und es zu bekämpfen«, erklärte Vatikan-Sprecher Alessandro Gisotti am Mittwoch. Zu dem Treffen vom 21. bis 24. Februar in Rom reisen die Vorsitzenden der Bischofskonferenzen der Welt an. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland