1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 15. Juni 2021, Nr. 136
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 03.01.2019, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»Strike Bike – Eine Belegschaft wird rebellisch«. Filmvorführung. Nachdem die 115 Mitarbeiter von Bike Systems (ehemals Biria) Nordhausen im Sommer 2007 ihren Lohn nicht bekommen hatten und gekündigt worden waren, besetzten sie ihre Fabrik und stellten auf die Produktion eines eigenen Fahrradmodells um. Heute, Donnerstag, 3.1., 19 Uhr. Politisches Café »Zielona Góra«. Grünberger Str. 73, Berlin

Küche für alle im »Café Bunte Bilder«. Das »Linke Zentrum Hinterhof« lädt ein. Heute, Donnerstag, 3.1., Beginn 19 Uhr, Essenausgabe ab 20.30 Uhr. Corneliusstr. 108, Düsseldorf

Offenes Treffen der Anarchosyndikalistischen Jugend (ASJ). Heute, Donnerstag, 3.1., 19 Uhr. Oscar-Romero-Haus, Heerstr. 205, Bonn. Info: asjbonn.blogsport.eu

Offenes Arbeitstreffen der Bürgerinitiative »Offene Heide«. Treffen der Kriegsgegner mit Jahresplanung. Sonnabend, 5.1., 9 bis 15 Uhr. Konferenzraum der Rosa-Luxemburg-Stiftung (Sachsen-Anhalt), Ebendorfer Str. 3, Magdeburg. Info: offeneheide.de

»Alle Macht den Räten! – 100 Jahre Berliner Januaraufstand«. Rundgang, Sonnabend, 5.1., 17 Uhr, Brandenburger Tor, Berlin. Info: fightandremember.blogsport.eu

»Freiheit für alle G-20-Gefangenen! United We Stand!« Demonstration zum Gefängnis mit Redebeiträgen und Musik – für die G-20-Gefangenen Christian, Tamas und Mohammed. Kaffee und Essen werden bereitgestellt. Sonntag, 6.1., 14 Uhr, S-Bahnstation Billwerder-Moorfleet, Hamburg

Mehr aus: Feuilleton