Aus: Ausgabe vom 07.12.2018, Seite 4 / Inland

Uniter-Verein seit 2017 unter Beobachtung

Karlsruhe. Die Bundesanwaltschaft überprüft den Verein Uniter e. V., in dem ehemalige und aktive Soldaten sowie Polizisten aus Spezialeinheiten organisiert sind. Die Überprüfung erfolge im Zuge von Ermittlungen gegen den Neonazi und früheren Bundeswehr-Offizier Franco A. (siehe jW vom 5.12.), wie die Welt (Onlineausgabe) am Donnerstag berichtete. Das Blatt beruft sich auf die Antwort der Bundesregierung auf eine schriftliche Anfrage der Grünen-Politikerin Agnieszka Brugger. Demnach habe der Generalbundesanwalt bereits 2017 einen »Beobachtungsvorgang« zum Uniter-Verein angelegt. Dieser sei noch nicht abgeschlossen. (jW)

Mehr aus: Inland