5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 23.10.2018, Seite 6 / Ausland

Gespräche über Abrüstung in Korea

Seoul. Vertreter der Republik Korea, der Demokratischen Volksrepublik Korea und der Vereinten Nationen haben am Montag in Panmunjom über weitere Schritte der Abrüstung in der Grenzregion gesprochen. Es war die zweite Sitzung dieser Art. Sie fand hinter verschlossenen Türen statt, wie das südkoreanische Verteidigungsministerium mitteilte. Die Abrüstung wurde auf dem Gipfeltreffen zwischen dem nordkoreanischen Staatschef Kim Jong Un und seinem südkoreanischen Amtskollegen Moon Jae In im September in Pjöngjang vereinbart. (Xinhua/jW)