Aus: Ausgabe vom 23.10.2018, Seite 2 / Ausland

Bild: How Hwee Young/Pool via REUTERS

Besuch in China

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ist am Montag in Beijing angekommen. Dort traf sie sich unter anderem mit ihrem chinesischen Amtskollegen Wei Fenghe (l.), der sie mit militärischen Ehren empfing. China ist nach der Mongolei die zweite Station auf der Reise von der Leyens nach Asien und Australien. Die Ministerin hatte zudem ein Gespräch mit dem Vizechef der Militärkommission, Xu Qiliang, der Deutschland einen »guten Partner« nannte. Xu und von der Leyen sprachen sich dafür aus, die Kooperation zwischen den Streitkräften beider Staaten auszubauen. (dpa/jW)


Lesetip abgeben

Artikel empfehlen:

Mehr aus: Ausland