Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Oktober 2021, Nr. 247
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 18.09.2018, Seite 15 / Betrieb & Gewerkschaft

Polen: Flugbegleiter gründen Gewerkschaft

London. Das in Polen stationierte Kabinenpersonal des irischen Billigfliegers Ryanair verfügt erstmals über eine eigene Gewerkschaft. Dies teilte die Internationale Transportarbeiter-Föderation (ITF) am Donnerstag mit. Demnach heißt die neue Organisation der Flugbegleiter CWR Cabin Crew Union und gehört zum Gewerkschaftsbund NSZZ Solidarnosc. In Polen hat Ryanair aktuell 14 Flugzeuge an fünf Basen stationiert. Für die dortigen Piloten der Airline gibt es nach Auskunft ihres europäischen Dachverbandes European Cockpit Association (ECA) hingegen weiter keine gewerkschaftliche Vertretung. Während des Tarifkonflikts mit den irischen Flugzeugführern hatte Ryanair gedroht, Teile der Flotte nach Polen zu verlegen. Nach erfolgreicher Schlichtung machte die Fluggesellschaft jedoch einen Rückzieher. (jW)

Mehr aus: Betrieb & Gewerkschaft

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.