Gegründet 1947 Dienstag, 19. März 2019, Nr. 66
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 16.08.2018, Seite 10 / Feuilleton
Literatur

Uspenski gestorben

Der renommierte russische Kinderbuchautor Eduard Uspenski ist tot. Der Erfinder der Kultfigur Tscheburaschka sei mit 80 Jahren nahe Moskau gestorben, bestätigte seine Tochter am späten Dienstag abend gegenüber der russischen Agentur TASS. Der für seinen humorvollen Schreibstil bekannte Uspenski ist mit seinen Geschichten über das Fabeltier Tscheburaschka auch in Deutschland sehr bekannt. Über das Phantasiewesen mit freundlichem Gesicht und braunem Zottelfell gibt es mehrere Bücher und Trickfilme. Uspenski zählte zu den beliebtesten Schriftstellern in der Sowjetunion und ihren Nachfolgestaaten. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton