Gegründet 1947 Mittwoch, 27. März 2019, Nr. 73
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 10.08.2018, Seite 2 / Inland

Griechenland: Weiter jeder fünfte erwerbslos

Athen. Die Arbeitslosigkeit in Griechenland ist laut Behörden erstmals seit sieben Jahren knapp unter 20 Prozent gefallen. Im Mai 2018 betrug die offizielle Erwerbslosenquote 19,5 Prozent, wie das griechische Statistikamt am Donnerstag mitteilte. Unter 20 Prozent lag die Erwerbslosigkeit zuletzt im September 2011 (19,1 Prozent). Im Zuge der EU-»Hilfen« und »Reformen« stieg sie monatlich dramatisch und erreichte ihren Höhepunkt mit 27,9 Prozent im Juli 2013. Vor zehn Jahren – im Mai 2008 – lag sie bei 7,8 Prozent. Am 20. August endet das dritte »Hilfsprogramm« für Griechenland. (dpa/jW)