1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Mai 2021, Nr. 111
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 20.07.2018, Seite 2 / Inland

EU verklagt BRD wegen Energieversorgung

Brüssel. Die EU-Kommission verklagt Deutschland wegen der Missachtung von Regeln für die Energieversorgung, bei der mehr Wettbewerb durchgesetzt werden soll. Die Brüsseler Behörde monierte am Donnerstag eine fehlende Unabhängigkeit der Bundesnetzagentur bei der Festlegung von Netzgebühren sowie Mängel bei den deutschen Vorgaben zur Trennung von Energieerzeugung und Übertragungsnetzen. Mit der Klage zieht die Kommission vor den Europäischen Gerichtshof (EuGH). Der Streit über die Umsetzung dieser EU-Vorgaben aus dem sogenannten dritten Energiepaket zieht sich schon seit Jahren hin. (dpa/jW)

Leserbriefe zu diesem Artikel:

  • Elgin Fischbach: Überfälliges Verfahren Die Klage der EU-Kommission gegen Deutschland ist seit langem überfällig – denn dass Deutschland den vorherigen Spitzenreiter Dänemark bezüglich der höchsten Stromkosten in Europa mittlerweile abgelös...