1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Mai 2021, Nr. 114
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 20.07.2018, Seite 1 / Inland

EU droht USA mit Vergeltungszöllen

Washington. US-Präsident Donald Trump hat die von der EU-Kommission verhängte Kartellstrafe gegen Google kritisiert und Gegenmaßnahmen angedroht. »Die Europäische Union hat gerade eine Fünf-Milliarden-Dollar-Strafe gegen eine unserer großartigen Firmen, Google, verhängt«, teilte Trump am Donnerstag auf Twitter mit. »Sie haben die Vereinigten Staaten wirklich übervorteilt, aber nicht mehr lange!« Die US-Regierung droht, die Importzölle auf Autos und Fahrzeugteile auf bis zu 25 Prozent anzuheben. Bei einer Anhörung des US-Handelsministeriums warnten Branchenvertreter am Donnerstag in Washington vor steigenden Produktionskosten und erheblichen Nachteilen für Industrie und Käufer. EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström sagte am Donnerstag, gemeinsam mit den Mitgliedsstaaten werde bereits an einer Liste mit US-Produkten gearbeitet, auf die Vergeltungszölle verhängt werden könnten. (dpa/jW)