1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Donnerstag, 17. Juni 2021, Nr. 138
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 29.06.2018, Seite 2 / Inland

Amazon nun auch Medikamentenhändler

Seattle. Amazon steigt mit der Übernahme der US-amerikanischen Onlineapotheke Pillpack in den Medikamentenhandel ein. Pillpack ist auf die Belieferung von Patienten spezialisiert, die Arzneimittel auf Rezept bekommen: Die Firma stellt die Medikamente zusammen, organisiert den Versand und sorgt auch für Nachschub bei chronischen Erkrankungen. Amazon nannte am Donnerstag keinen Kaufpreis. An der Börse wurde der Zukauf als Beginn einer Attacke von Amazon auf den Apothekenmarkt in den USA aufgenommen. Die Aktien der großen Drogerieketten, die auch als Apotheken agieren, brachen zum Handelsstart am Donnerstag um bis zu 13 Prozent ein. (dpa/jW)