Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. April 2019, Nr. 93
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 11.06.2018, Seite 10 / Feuilleton

Von Fehltritten

John Lasseter, Kreativchef von Pixar und der Animationsstudios von Walt Disney, nimmt nach einem Belästigungsskandal den Hut. Am Jahresende werde der 61jährige die Firma verlassen, teilte Disney am Freitag mit. Bis dahin sei Lasseter noch in » beratender Funktion« an Bord. Der Mitbegründer der Trickschmiede Pixar hatte im November nach Berichten über sexuelle Belästigung eine sechsmonatige »Berufspause« genommen. Der Produzent, Regisseur und Oscargewinner räumte damals »Fehltritte« ein und entschuldigte sich für »ungewollte Umarmungen«. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton