75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 26.05.2018, Seite 10 / Feuilleton

Wawerzinek nach Rom

Der Bachmann-Preisträger und jW-Autor Peter Wawerzinek hat eines der Stipendien der Villa Massimo in Rom bekommen, wie Kulturstaatsministerin Monika Grütters am Freitag in Berlin bekanntgab. Weitere Stipendiaten sind: die Autorin Sabine Scho sowie Birgit Brenner, Tatjana Doll, Esra Ersen, Sebastian M. Kretzschmar und Jan Thomaneck aus dem Bereich Bildende Kunst. Sie können ab September 2019 für zehn Monate in der Villa Massimo leben und arbeiten. Dies gilt als wichtigste Auszeichnung für deutsche Künstler und Künstlerinnen im Ausland. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton