Gegründet 1947 Mittwoch, 23. Oktober 2019, Nr. 246
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 24.05.2018, Seite 7 / Ausland

Trump stellt Treffen mit Kim in Frage

Washington. US-Präsident Donald Trump hat das für den 12. Juni geplante Gipfeltreffen mit seinem nordkoreanischen Amtskollegen Kim Jong Un in Frage gestellt. Wenn bestimmte Bedingungen nicht erfüllt seien, könne die in Singapur geplante Zusammenkunft auch ausfallen oder verschoben werden, sagte Trump am Dienstag (Ortszeit) am Rande eines Gesprächs mit seinem südkoreanischen Kollegen Moon Jae In im Weißen Haus. Die Wahrscheinlichkeit dafür sei groß. (Reuters/jW)

Mehr aus: Ausland