Aus: Ausgabe vom 14.04.2018, Seite 14 / Feuilleton

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

Das Gangsterpärchen Carol (Ali MacGraw) und Doc (Steve McQueen)
Das Gangsterpärchen Carol (Ali MacGraw) und Doc (Steve McQueen) bei den Vorbereitungen des Banküberfalls:»The Getaway – Ihre Chance ist gleich Null«

Die Oktoberrevolution und die Folgen

Der Film erzählt die Geschichte der Oktoberrevolution anhand der Geschichten einzelner Menschen. Den Rahmen bildet mal wieder Lenins Zugreise im April 1917 von Zürich über Sassnitz nach Petrograd. Und endlich war Rügen mal zu was Besserem gut als zu Pärchenurlaub.

3sat, Sa., 19.30 Uhr

Die Heilige Johanna der Schlachthöfe

Bertolt Brechts radikales Werk von 1929/30 in einer Inszenierung des Schauspielhauses Zürich – 2013 zum 50. Theatertreffen in Berlin. Wie ein alter Tingeltangelwestern mutet dabei Sebastian Baumgartens Interpretation des Stücks an. Begleitet von einem Pianisten, waten die schrill kostümierten Protagonisten durch den Morast aus Börsenspekulation, Massenarbeitslosigkeit und Ungerechtigkeit. Oben versuchen sich die Bosse gegenseitig über den Tisch zu ziehen, unten schuften die Arbeiter und hungern. Dazwischen steht die kirchliche Organisation der Schwarzen Strohhüte, an ihrer Spitze Johanna Dark, die das Elend der Arbeiter lindern und zwischen oben und unten vermitteln will. Das haben früher auch die Sozialdemokraten gemacht, bevor sie sich’s bequem gemacht haben.

3sat, Sa., 20.15 Uhr

Blaues Blut und rote Fahnen – Ruth Mayenburg

Lebensgeschichte einer Kommunistin

Ihre Erfahrungen als Studentin im Roten Wien machten Ruth Mayenburg zur Sozialdemokratin. Wie viele andere schließt sie sich nach der Zerstörung der Demokratie und dem Bürgerkrieg 1934 dann den Kommunisten an. Ruth Mayenburg arbeitete in den 1930er Jahren als sowjetische Spionin gegen Nazideutschland, bei Kriegsbeginn als Komintern-Mitarbeiterin in Moskau, dann als Agitatorin in der deutschsprachigen Sektion von Radio Moskau, dann an der Front und in den deutschen Kriegsgefangenenlagern. 1945 kehrte sie mit der Roten Armee nach Österreich zurück und wurde Dramaturgin der Wienfilm. Gutes, wahres Leben.

3sat, Sa., 23.15 Uhr

The Getaway

Ganz großer Film. Der frühzeitig aus dem Gefängnis entlassene Doc McCoy raubt mit seiner Frau Carol eine Bank aus. Mit der Beute fliehen sie nicht nur vor der Polizei, sondern auch vor ihrem Komplizen und vor Handlangern des korrupten Sheriffs Benyon. USA 1972. Steve McQueen (Doc McCoy), Ali MacGraw (Carol McCoy). Regie: Sam Peckinpah. Drehbuch: Walter Hill, Jim Thompson.

Arte, So., 21.50 Uhr


Lesetip abgeben

Artikel empfehlen:

Mehr aus: Feuilleton