Gegründet 1947 Montag, 14. Oktober 2019, Nr. 238
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 28.03.2018, Seite 2 / Inland

AfD Sachsen-Anhalt mit neuem Vorsitz

Magdeburg. Die AfD-Landtagsfraktion in Sachsen-Anhalt hat Oliver Kirchner als Nachfolger von André Poggenburg zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der 51 Jahre alte Magdeburger war bisher Vizechef und galt als Favorit für den Job. Sein Stellvertreter wird der 27 Jahre alte Ulrich Siegmund aus der Altmark, wie eine Fraktionssprecherin am Dienstag mitteilte. Die Neuwahl war nötig geworden, weil Poggenburg, der wie der Thüringer Landesvorsitzende Björn Höcke zum rechtsnationalen Parteiflügel der AfD gehört, vor drei Wochen überraschend seinen Rückzug angekündigt hatte. (dpa/jW)