75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 27.02.2018, Seite 11 / Feuilleton

Osten hat gewonnen

Das Comictrio Abrax, Brabax und Califax hat Micky Maus abgehängt. Die Figuren aus dem Mosaik mit Wurzeln in der DDR haben ihre Westkollegin bei der Auflagenhöhe überholt. Es sei nun das meistverkaufte Comicheft Deutschlands, teilte der »Mosaik Steinchen für Steinchen Verlag« am Montag in Berlin mit. Laut den vom IVW-Institut der Werbe- und Medienwirtschaft ermittelten Zahlen für das vierte Quartal 2017 lag die verkaufte Auflage der Abenteuer der Abrafaxe bei rund 70.600 Exemplaren. Mosaik war damit nach Bravo (92.300) und Mädchen (73.500) die am drittmeisten verkaufte Jugendzeitschrift. Micky Maus lag bei rund 64.500, erscheint allerdings alle zwei Wochen, Mosaik nur einmal im Monat. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton