Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 7. / 8. Dezember 2019, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 12.02.2018, Seite 7 / Ausland
Sinai

Ägyptische Armee meldet Erfolge

Kairo. Nach dem Beginn einer großangelegten Antiterroroperation haben Ägyptens Streitkräfte eigenen Angaben zufolge auf der Sinaihalbinsel 16 mutmaßliche Dschihadisten getötet. Außerdem seien vier Terroristen festgenommen und mehr als 60 Verstecke sowie Waffenlager und Fahrzeuge zerstört worden, erklärte ein Armeesprecher am Sonntag.

Ägypten hatte die Offensive am Freitag begonnen, nachdem islamistische Gruppen in den vergangenen Monaten zahlreiche Anschläge verübt hatten. Die Operation konzentriert sich vor allem auf den Nordsinai. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland