Gegründet 1947 Montag, 20. Januar 2020, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2218 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 06.02.2018, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»Die Klasse – Begriff und Gebrauch in der Gesellschaftskritik vor, bei und nach Marx«. Vortrag von Dr. Frank Engster am Mittwoch, 7.2., 19 Uhr, Helle Panke, Kopenhagener Str. 9, Berlin. Veranstalter: Helle Panke e. V. in Kooperation mit dem Institut für Sozialtheorie Bochum e. V. Infos: www.helle-panke.de

»Ein unanständiges Angebot? Mit linkem Populismus gegen Eliten und Rechte«. Diskussionsveranstaltung mit Dr. Thomas Goes (Sozialwissenschaftler, Göttingen) zu den Möglichkeiten und Grenzen des Linkspopulismus. Mittwoch, 7.2., 19 Uhr, Holbornsches Haus, Rote Str. 34, Göttingen. Veranstalter: Papy-Rossa-Verlag

»Kuba aktuell«. Die Beziehungen zu den USA unter Trump. Abschied von der »historischen Generation«. Es spricht Gladys Ayllón Oliva, ICAP (Kubanisches Institut für Völkerfreundschaft). Mittwoch, 7.2., 19.30 Uhr, Villa Ichon, Goetheplatz 4, Bremen. Veranstalter: Gruppe »Bremen – Cuba: Solidarität konkret«

»Große Koalition abgewählt – Es lebe die Groko?!« Diskussionsveranstaltung mit Input von Günther Klein, Vorsitzender des Waldheim Stuttgart e. V. Mittwoch, 7.2., 19 Uhr, Clara-Zetkin-Haus, Gorch-Fock-Str. 26, Stuttgart-Sillenbuch. Veranstalter: Waldheim Stuttgart e. V.

Mehr aus: Feuilleton