Gegründet 1947 Freitag, 20. September 2019, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 04.12.2017, Seite 6 / Ausland

Griechenland will weiter privatisieren

Athen. Griechenland und seine internationalen Gläubiger haben sich auf die Auszahlung weiterer Milliarden an das Euro-Land verständigt. Das teilte der griechische Finanzminister Efklidis Tsakalotos am Sonnabend abend in Athen mit. Die EU-Kommission bestätigte die Einigung. Am Montag werden die Finanzminister der Euro-Gruppe die Vereinbarung prüfen, die 2018 die Privatisierung der vier wichtigsten Kraftwerke der staatlichen Elektrizitätsgesellschaft DEI vorsieht. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland