Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Montag, 27. Mai 2019, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 24.11.2017, Seite 9 / Kapital & Arbeit

BRD-Maschinenexporte wachsen deutlich

Frankfurt am Main. In den ersten neun Monaten wurden Maschinen und Anlagen »Made in Germany« für 124,4 Milliarden Euro ins Ausland verkauft, teilte der Branchenverband VDMA am Donnerstag in Frankfurt am Main mit. Das waren 7,4 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. »Allen politischen Unsicherheiten zum Trotz wird in vielen Ländern der Auf- und Ausbau einer eigenen Industrie vorangetrieben«, erklärte VDMA-Chefvolkswirt Ralph Wiechers. Größter Einzelmarkt der deutschen Vorzeigebranche waren in den ersten neun Monaten erneut die USA. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit