1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 22. Juni 2021, Nr. 141
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 09.11.2017, Seite 6 / Ausland
USA

Demokraten gewinnen Wahlen in USA

Washington. In den USA haben die Demokraten bei Gouverneurswahlen in Virginia und New Jersey wichtige Siege gegen die Republikaner von Präsident Donald Trump erzielt. Besonders die Abstimmung in Virginia galt als Gradmesser für die 2018 anstehenden Kongresswahlen und als Stimmungstest ein Jahr nach Trumps Sieg bei der Präsidentschaftswahl. In dem Bundesstaat schlug der Demokrat Ralph Northam am Dienstag den Republikaner Edward Gillespie. In New Jersey siegte der ehemalige US-Botschafter in Deutschland, Philip Murphy, gegen die Republikanerin Kim Guadagno.

In New York ist der Bürgermeister der Millionenmetropole, Bill de Blasio, wiedergewählt worden. Der Demokrat sei ersten Ergebnissen zufolge mit 64 Prozent der Stimmen für weitere vier Jahre im Amt bestätigt worden, berichteten am Dienstag (Ortszeit) mehrere US-Medien. (Reuters/AFP/jW)