jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 08.11.2017, Seite 7 / Ausland
Kommunalwahlen

Sieg für Sandinisten in Nicaragua

Managua. Die regierende Sandinistische Nationale Befreiungsfront (FSLN) hat die Kommunalwahlen in Nicaragua am Sonntag klar gewonnen. Wie der Oberste Wahlrat am Montag (Ortszeit) nach Auszählung von 98,76 Prozent der Stimmen mitteilte, gewann die FSLN landesweit 68,23 Prozent der Stimmen und stellt künftig 135 Bürgermeister. Mit weitem Abstand folgten die Liberal-Konstitutionalistische Partei mit elf gewonnenen Rathäusern, »Bürger für die Freiheit« mit sechs und die Nationale Liberale Allianz mit einem. Die Wahlbeteiligung lag bei 51,64 Prozent. (jW)

Mehr aus: Ausland