Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 21.10.2017, Seite 2 / Ausland
Kolumbien

Streik in Kolumbien für Friedensprozess

Bogotá. Mit einem unbefristeten, landesweiten Streik und Aktionen wollen mehrere Gewerkschaften, Initiativen und Parteien in Kolumbien in der kommenden Woche für die vollständige Umsetzung des zwischen der Regierung und der damaligen FARC-Guerilla abgeschlossenen Friedensabkommens demonstrieren. Wie der Alternativsender Radio Café Stereo berichtete, geht es unter anderem darum, die Bauern bei der Umstellung ihrer Felder vom Kokaanbau auf andere Produkte zu unterstützen. Erst am Freitag wurden nach Informationen des Senders Telesur zwei Vertreter der indigenen Bevölkerung im Departamento Nariño ermordet. (jW)

Mehr aus: Ausland

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!