Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 10. / 11. April 2021, Nr. 83
Die junge Welt wird von 2500 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 17.10.2017, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»Kommunismus im Kapitalismus? Das bedingungslose Grundeinkommen«. Hinter einer vermeintlich klassenübergreifenden Forderung stecken Gefahren, die in der Linken oft nicht gesehen werden (wollen). Infoveranstaltung mit Anne Rieger. Heute, 17.10., 19 Uhr, Kulturzentrum Lola, Lohbrügger Landstr. 8, Hamburg

»100 Jahre Oktoberrevolution in Russland – Revolutionskunst und Kunstrevolution«. Gertraude Sumpf spricht über die Agitations- und Massenkunst der ersten Jahre nach der Oktoberrevolution. Mittwoch, 18.10., 16 Uhr, Seminarraum 2 des Bürogebäudes am Franz-Mehring-Platz 1, Berlin. Veranstalter: Arbeitskreis Kultur der Gesellschaft zum Schutz von Bürgerrecht und Menschenwürde

»Die ›neue Rechte‹ – Hintergründe und Erscheinungsformen der aktuellen rechten und rechtsextremen Bewegungen«. Vortrag mit Udo Stegemann. Mittwoch, 18.10., 18 Uhr, Kultschule, Sewanstr. 43, Berlin. Veranstalter: Rotfuchs-Regionalgruppe Lichtenberg

»Die Militarisierung der EU nach ›Brexit‹ und Trump«. Seit dem britischen Austrittsreferendum im Juni 2016 und der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten werden zahlreiche Initiativen auf den Weg gebracht, um die Militarisierung der EU voranzutreiben. Vortragsveranstaltung der Informationsstelle Militarisierung mit dem Politikwissenschaftler und Historiker Jürgen Wagner über die wichtigsten aktuellen Vorhaben in diesem Zusammenhang. Mittwoch, 18.10., 19 Uhr, VHS, Burgplatz 1, Essen. Info: essener-friedensforum.de

Mehr aus: Feuilleton