Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. September 2022, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 16.10.2017, Seite 5 / Inland

Verbände warnen vor Zucker in der Nahrung

Berlin. Die Deutsche Adipositasgesellschaft (DAG) und die Deutsche Diabeteshilfe befürchten einen zunehmenden Einsatz von billigem Zuckersirup in Lebensmitteln in Europa. Die Politik müsse verhindern, dass Produkte süßer würden und der Zuckerkonsum weiter zunehme, teilten die Organisationen vor dem an diesem Montag stattfindenden Welternährungstag mit. Zum 1. Oktober sind abermals Regelungen für den EU-Zuckermarkt aufgehoben worden. (dpa/jW)