Gegründet 1947 Freitag, 26. April 2019, Nr. 97
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 02.10.2017, Seite 5 / Inland

Braunkohlekraftwerk läuft auf Reserve

Grevenbroich. Nach mehr als sechs Jahrzehnten ist der normale Betrieb des Braunkohlekraftwerks Frimmersdorf im rheinischen Grevenbroich eingestellt worden. Die zwei verbliebenen 300-Megawatt-Blöcke seien wie geplant in die »Sicherheitsbereitschaft« überführt worden, sagte ein Sprecher des Kraftwerksbetreibers RWE Power am Sonntag. 2021 sollen sie endgültig vom Netz genommen werden. (dpa/jW)