Gegründet 1947 Freitag, 23. August 2019, Nr. 195
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 02.10.2017, Seite 4 / Inland

Högl für neue Debatte über Einheitsdenkmal

Berlin. Die Berliner Bundestagsabgeordnete und SPD-Fraktionsvize Eva Högl hat sich für eine neue Debatte über das »Einheits- und Freiheitsdenkmal« ausgesprochen. Der neue Bundestag müsse sich zügig mit dem Thema »Einheitswippe« auseinandersetzen und über die Realisierung verständigen, sagte Högl der Deutschen Presse-Agentur mit Blick auf den »Tag der Deutschen Einheit« am 3. Oktober. (dpa/jW)