Gegründet 1947 Montag, 25. Mai 2020, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2295 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 15.07.2017, Seite 7 / Ausland

ELN-Kommandeur in Kolumbien verhaftet

Medellín. Die kolumbianische Polizei hat einen Kommandeur der linken Guerillaorganisation ELN gefasst. »Mateo« sei nahe der Großstadt Medellín im Departement Antioquia festgenommen worden, teilte die Staatsanwaltschaft am Donnerstag mit. Dem mutmaßlichen Anführer der ELN-Einheiten im Zentrum des Landes werden versuchter Mord, unerlaubter Waffenbesitz und Diebstahl vorgeworfen. Derzeit verhandelt die ELN mit der Regierung über ein Friedensabkommen. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland