Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Juli 2020, Nr. 152
Die junge Welt wird von 2327 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 28.06.2017, Seite 6 / Ausland

Tote durch Kämpfe auf Inseln im Tschadsee

N’Djamena. Bei Kämpfen mit der Islamistenmiliz »Boko Haram« sind acht Soldaten aus dem Tschad und 162 Dschihadisten getötet worden. Wie die tschadische Armee am Montag (Ortszeit) mitteilte, haben die Soldaten aus dem Tschad am Wochenende fünf nigerianische Inseln im Tschadsee angegriffen. Dabei hätten sie die übrigen Islamisten von dort vertreiben können. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Wo gibt es noch konsequent linken Journalismus? Na, am Kiosk, für  1,80 €!