Gegründet 1947 Freitag, 27. November 2020, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 02.06.2017, Seite 7 / Ausland

Russland fliegt auf IS Angriffen in Syrien

Moskau. Russland setzt seine Luftwaffe auf Kämpfer des »Islamischen Staates« an, die aus der syrischen Stadt Rakka fliehen. In dem Belagerungsring um die von den Dschihadisten kontrollierte Stadt klaffe im Süden eine Lücke, erklärte am Donnerstag das Verteidigungsministerium in Moskau. Russische Kampfflugzeuge hätten Ende Mai an drei Tagen Fahrzeugkolonnen bombardiert. (Reuters/jW)

Mehr aus: Ausland