3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 20. September 2021, Nr. 218
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 23.03.2013, Seite 3 / Schwerpunkt

Ostermärsche: Termine

Freitag, 29.3.2013

Dortmund: Mahngang zum »Mahnmal für die Opfer der Karfreitag-Erschießung«, Treffpunkt: 14.30 Uhr, Bittermark/Kirchhörder Straße

Münster: »Der Krieg beginnt hier – Von der Standortarmee zur Interventionsarmee«, 14 Uhr, Schloßplatz, anschließend Rundgang durch die Stadt, ab etwa 18 Uhr Abschluß in der Kulturkneipe F24, Frauenstr. 24

Samstag, 30.3.2013

Berlin: »Es ist an der Zeit: Sagt Nein!«, Treffpunkt: 12 Uhr, Potsdamer Platz, anschließend Demo durch die Innenstadt

Bremen: »Keine Kampfdrohnen für Bundeswehr! Krieg gegen Afghanistan beenden!«, Auftakt: 11 Uhr, Ziegenmarkt, anschließend Demonstration durch die Innenstadt, zur Abschlußkundgebung 12 Uhr, auf dem Marktplatz


Duisburg: »Von Deutschland muß Frieden ausgehen! Nein zu Krieg und Rüstungsexporten – Atomwaffenfrei jetzt!«, Auftaktkundgebung: 10.30-12 Uhr, Kuhtor, Ecke Kuhlen Wall, anschließend Demo durch die Innenstadt

Düsseldorf: Auftaktkundgebung: 14 Uhr, Friedrich-Ebert-Str. am DGB-Haus, anschließend Demo durch die Innenstadt zum Abschluß als Friedensfest

Sonntag, 31.3.2013

Essen/Bochum: Friedensfahrradtour von Essen nach Bochum. Treffpunkt: 9 Uhr, Willy-Brandt-Platz in Essen, Halt in Gelsenkirchen: 11.30 Uhr, Stadtgarten, Kranzniederlegung am Mahnmal von Opfer und Krieg. Halt in Wattenscheid: 12.45 Uhr, Kundgebung, Friedenskirche, August-Bebel-Platz. Halt in Herne: 14.15 Uhr, Tagesabschluß: ab 16 Uhr, Podiumsdiskussion »Rüstungsexport – Wie ist das mörderische Geschäft zu stoppen?« Bahnhof Langendreer, Wallbaumweg 100, Bochum

Montag, 1.4.2013

Chemnitz: Veranstaltung: 10 Uhr, Chemnitzer Rathaus

Hamburg: »Den Terror beenden: Krieg und Aufrüstung stoppen!«, Auftaktkundgebung: 12 Uhr, Immenhof, Mundsburg, anschließend Demo durch die Innenstadt zum Abschluß: Friedensfest auf dem Carl-von-Ossietzky-Platz an der Langen Reihe

Bochum/Dortmund: »Ostermarsch Ruhr 2013«, 10 Uhr: Friedensgottesdienst in der ev. Kirche Bochum-Werne, Auftakt: 11 Uhr: am Brühmannhaus, Kreyenfeldstraße. Im Anschluß: Demonstration nach Dortmund. Zwischenkundgebung: 14.15 Uhr: Dortmund-Dorstfeld, Wilhelmsplatz »Nazis und ihre Lügen vom Frieden«. Zwischenkundgebung: 15.15 Uhr, Betenstr., Kundgebung vor der Deutschen Bank »Keine Rüstungsfinanzierung durch Banken!«. Abschluß: Wichernhaus mit Friedensfest, 16-20 Uhr, Wichernhaus, Stollenstr. 36

Weitere Informationen: www.friedenskooperative.de, www.ostermarsch-ruhr.de und www.schule-ohne-bundeswehr-nrw.de

Ähnliche:

Mehr aus: Schwerpunkt

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!