75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 24. Januar 2022, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 06.06.2012, Seite 4 / Inland

Insel: Exstraftäter vor Mob geschützt

Insel. Nach massiven Protesten von Anwohnern in Insel bei Stendal gegen den Aufenthalt zweier entlassener Sexualstraftäter hat die Polizei am Montag abend den Bereich um das Wohnhaus der beiden Männer weiträumig abgesperrt. Weitere Demonstrationen waren zuvor gerichtlich untersagt worden. Am Wochenende hatten aufgebrachte Demonstranten das Grundstück gestürmt (siehe jW vom Montag).

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) bat Justiz- und Innenministerium, »alle erforderlichen Schritte zu ergreifen«, um ein friedliches Miteinander in Insel zu ermöglichen. Die Bestrebungen der Bewohner, die Männer zu vertreiben, seien nicht mit Recht und Gesetz vereinbar, sagte er am Montag abend in Magdeburg. Er betonte, ehemalige Sicherungsverwahrte stünden unter Führungsaufsicht und würden durch Bewährungshelfer begleitet. Versuche, sie aus der Gesellschaft auszuschließen, seien »nicht hinnehmbar«.

(dapd/jW)

Leserbriefe zu diesem Artikel:

  • freudenberg: Export "böser Buben" Dieses "Inseltheater" geistert schon eine ganze Weile durch S-A. Hervorgerufen wurde es - wie könnte es auch anders sein - durch "BILD -Dir Deine Meinung". Nun hat es sogar den großen Standort de...