Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 25. Oktober 2021, Nr. 248
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 26.09.2011, Seite 13 / Feuilleton

Ruff vom Mars

Einer der nicht nur angesagtesten, sondern auch tatsächlich größten zeitgenössischen Fotografen Deutschlands ist der in Düsseldorf tätige Thomas Ruff, seines Zeichens Schüler der berühmten Becher-Schule. Seit dem gestrigen Sonntag stellt jetzt das LWL, also das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte in Münster, vier Serien aus Thomas Ruffs Œuvre in den Fokus: Die Serie »Sterne«, die »zycles« von 2007, die Serie »cassini« und aktuelle Arbeiten aus der Serie »m.a.r.s.«, die zum ersten Mal im institutionellen Zusammenhang gezeigt werden. Zu erwarten sind großflächige, sphärische Aufnahmen, mitunter schön extraterristisch. Die Ausstellung läuft bis zum 8. Januar. Hingehen lohnt. (jW)

Mehr aus: Feuilleton

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.