Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Dienstag, 19. Oktober 2021, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 26.11.2010, Seite 4 / Inland

Prozesse gegen Genfeld-Besetzer

Rostock. Das Amtsgericht Rostock hat am gestrigen Mittwoch ein Verfahren gegen drei Besetzer eines Genfeldes ohne Auflagen eingestellt. Das Gericht begründete den Beschluß mit der Geringfügigkeit des Tatvorwurfs und der Anwendung des Jugendstrafrechts. Den Angeklagten war vorgeworfen wurden, im April 2009 an der Besetzung eines Genfeldes bei Groß Lüsewitz mitgewirkt zu haben.

Ebenfalls am Mittwoch verurteilte das Amtsgericht Aschersleben sechs Aktivisten wegen »gemeinschaftlicher Sachbeschädigung« zu Geldstrafen. Sie hatten 2008 versucht, den Anbau von genverändertem Weizen auf einem Versuchsfeld in Gatersleben zu verhindern. (jW)