75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 7. Dezember 2022, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 17.09.2010, Seite 5 / Inland

Neue Proteste gegen »Stuttgart 21«

Stuttgart. Das Aktionsbündnis gegen »Stuttgart 21« veranstaltet am morgigen Samstag eine weitere Kundgebung gegen das milliardenteure Bahn-Projekt. Das gaben die Organisatoren am Donnerstag bekannt. Treffpunkt ist 15 Uhr im Mittleren Schloßgarten. Bei dem Vorhaben »Stuttgart 21« soll der Hauptbahnhof der baden-württembergischen Landeshauptstadt in einen unterirdischen Durchgangsbahnhof umgewandelt werden. Zudem ist geplant, die Strecke von Ulm nach Wendlingen zu einer Hochgeschwindigkeitstrasse auszubauen. Seit Monaten protestieren jede Woche Zehntausende Bürger gegen das Projekt.

(jW)

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk